Impressum Haftungsausschluss Datenschutzerklärung Übersetzungshilfe / Translater

2020

Aktuelles 2021

Schacht's Ben steht Ihnen als Deckrüden zur Verfügung.
Er erfüllt die strengen Voraussetzungen des DTK.

Formwert: V, (V), Kö V
Titel: WUT-J Ch. 2010, D-J Ch VDH 2010, D-J Ch DTK 2010, LJS 2010, LS 2010, Jugendsieger Berlin 2010, Rheinlandjugendsieger 2010, Jugendsieger Neumünster 2010, D-Ch-VDH 2011, D-Ch-DTK 2011, Berlin Sieger 2011, LS 2012,WUT-Ch- 2012, C.I.B.2012, LS 2013, CZ-Ch 2013, DK-CH (S) 2013, C.I.E.2014, Veteranensieger Neumünster 2017, 2x LS-Vet. 2017, Veteranensieger Hannover 2017, D-Vet-Ch 2017, D-Vet-Ch VDH 2017, WUT-Vet-Ch 2017, LS Vet. 2017 Brandenburg, JVetS DTK 2017

Leistungszeichen: Sfk, Sp-J, BhFK/95, SchwhK, Vp, Wa.T, BHP 1, BHP 3, ESw
---------------------------------------------------------------
Darüber hinaus erfüllt er seinerseits die Voraussetzungen für die DTK Prädikate
- "aus Körzucht" und "aus Jagdgebrauchszucht".
---------------------------------------------------------------
Ben ist DNA- Gen getestet:
- OIF -reinerbig - frei von der OI-Mutation - Glasknochenkrankheit
- reinerbig kurzhaarig KK
- m/m, keine Merle-typischen Muster
- MH, Malignant Hyperthermia, kein fehlerhaftes Gen
- Katarakt / PRA: 22.04.2012
- Gewicht 9,9 kg (28.12.2019)

Weiteres erfahren Sie über unseren Rüden Schacht´s Ben (bitte anklicken)

Deckeinsatz; 14 Würfe mit 37 (3) Rüden / 50 (1) Hündinnen
Wurfstärken: 7,6,6,1,7,6,6,8,8,9,6,5,7,8
zu Bens Nachkommen (12 x in Deutschland, 1x in Niederlanden, 1x in Slowenien)

Wenn Sie konkretes Interesse an einer Belegung durch unseren Rüden haben, setzen Sie sich bitte rechtzeitig vor Läufigkeit Ihrer Hündin mit mir in Verbindung.
Decktaxe beträgt 300,00 €, wir belegen nur nach den Richtlinien des DtK 1888.
Reine Zwingerhaltung lehnen wir ab.
Wir freuen uns auf Ihrern Anruf... Handy 0173 / 87 11 467.

Schachtīs Ben

Wir wünschen allen Freunden, Dackelliebhabern und Interessierten einen schönen Start in das Jahr 2021 und viel Spaß beim Stöbern auf unserer Homepage.

2021 planen wir einen oder evtl. zwei Würfe.

Wir freuen uns auf ein hoffentlich glückliches und vorallem gesundes Jahr mit unserer Familie und den Hunden.
Aufgrund der Pandemie besuchen wir seither weder Schauen noch jagdliche Veranstaltungen, wir danken hier für das Verständnis.